Covid-19 Schutzmassnahmen Weitblick-Haus

Die Stiftung Urgestein ist Mitglied bei Groups.swiss. Bitte beachten Sie die aktuellen Infromationen und Schutzmassnahmen

 

 

 

 

Die aktuellen Vorschriften des BAG ab 13. September 2021 

Gemäss BAG gelten Gruppenunterkünfte als öffentliche Einrichtungen. Anlässe darin sind daher NICHT privat. Es gelten folgende Vorschriften:


... für Veranstaltungen in Gruppenunterkünften:

  1. Zertifikatspflicht für alle ausser Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag. Damit gibt es  keine Kapazitätsbeschränkungen und keine Maskentragpflicht mehr.

  2. Eine Ausnahme von der Zertifikatspflicht ist nur möglich, wenn es sich um eine beständige Gruppe handelt mit bis zu 30 Personen, die dem Organisator bekannt sind. Es gilt diesfalls Maskentragpflicht, die Kapazitätsbeschränkung auf zwei Drittel sowie ein Konsumationsverbot. Für die zweckbestimmte Nutzung einer Gruppenunterkunft inkl. Konsumation sind somit COVID-Zertifikate für jeden Gast ab dem 16. Geburtstag immer obligatorisch.

 

*Ein COVID-Zertifikat dokumentiert eine COVID-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testresultat. Weitere Informationen, insbesondere auch zur zeitlich beschränkten Gültigkeitsdauer der Zertifikate aufgrund eines Tests, finden Sie hier: Link

Bitte beachten Sie: Die Testkapazitäten in den Reisedestinationen sind beschränkt und eine Voranmeldung vor Anreise ist zwingend nötig. 

 

Annullationen aufgrund behördlicher Massnahmen

Es gelten grundsätzlich die Stornobedingungen im Mietvertrag. Sie haben jedoch die Möglichkeit bei unserem Partner groups.swiss eine Annulierungskosten-Versicherung abzuschliessen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Wir danken Ihnen herzlichst für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Stiftung Urgestein